Nach der Neuauflage der GTS Baureihe fokussiert man sich bei Vespa nun auf Special Editions auf Basis verschiedener Modelle. Auf der EICMA wurden sie präsentiert.

Vespa GTV - sportlicher geht Vespa nicht

Seit ihrem Debut in 2006 ist die Vespa Gtv der Botschafter des reinsten Retro-Vibes innerhalb der Vespa-Familie, dank der Verwendung des "faro basso" (niedriger Scheinwerfer), der auf dem vorderen Kotflügel positioniert ist, und des freiliegenden Metallrohrlenkers - stilistische Rückgriffe auf Modelle vergangener Tage. Auf der EICMA 2022 präsentiert sich die Vespa Gtv in einem völlig neuen Look. Sie behält die ursprünglichen Merkmale bei, kombiniert sie aber mit moderner Ausstattung und frischem Finish. Die neue Gtv wird von dem 300 hpe (High Performance Engine) Einzylinder mit 4-Ventil-Steuerung, Flüssigkeitskühlung und elektronischer Kraftstoffeinspritzung angetrieben. Mit einer Leistung von 23,8 PS ist er der leistungsstärkste Motor, der je in eine Vespa eingebaut wurde. Ein auf dem Kotflügel platzierter Scheinwerfer und der Lenker aus freiliegendem Metallrohr sind die Merkmale der Vespa GTV. Auf der EICMA 2022 stellt sie sich in einem neuen Gewand vor sowie mit LED-Technik, schlüssellosem Zündsystem, Staufach mit USB-Anschluss im Beinschild, neuen Digitalinstrumenten und Smartphone-Konnektivität.

 

  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_001
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_002
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_003
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_004
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_005
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_006
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_007
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_008
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_009
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_010
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_011
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_012
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_013
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_014
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_016
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_017
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_018
  • Vespa_neuheiten_eicma_2023_019

 

Primavera Color Vibe

Die Vespa Primavera Color Vibe zeichnet sich durch ihre zweifarbige Lackierung aus: Die Karosserie, die in den Farbtönen Arancio Color Vibe und Bianco Color Vibe erhältlich ist, wird mit einem Trittbrett in Ottanio, einem kräftigen Türkiston, kombiniert. Hinzu kommt ein schwarz-türkiser Streifen, der sich über die gesamte Karosserie zieht. Die Verzierungen der typischen Krawatte sind ebenfalls in Ottanio gehalten, ebenso wie die Felgen, die nur für diese Version in einem speziellen glänzenden Metallic-Finish lackiert sind.

Die Vespa Primavera Color Vibe ist in den Versionen 50, 125 und 150 ccm erhältlich, wobei der Hubraum in Orange auf den Seitenverkleidungen erkenntlich ist.

Vespa 946 10° Anniversario - 10 Jahre Kunst auf 2 Rädern

Vorgestellt in 2013, ist die 946 die extravaganteste Vespa aller Zeiten. Zehn Jahre später debütiert die Vespa 946 im speziellen 10° Anniversario-Outfit mit einer exklusiven Lackierung, die eine moderne Interpretation des klassischen Vespa-Grüntons ist. Die perlmuttartige Farbe wirkt auf den ersten Blick pastellig, gewinnt dann aber bei Beleuchtung an Tiefe.